E-Learning-Website zu Web Accessibility

Diese Projektarbeit ist im Zusammenhang der Veranstaltung Multimedia-Technologien im Wintersemester 21/22 enstanden. Hier geht es zur Webseite!

Projektbeschreibung

Eine E-Learning-Website zum Thema Accessibility, auf welcher die Zielgruppe sich selbst einlesen kann, soll die Nutzer für das Thema sensibilisieren. Neben textueller Information soll die Website auch mit Hilfe interaktiver Übungen, Best Practices und einem abschließenden Quiz ausgestattet sein. Dies soll sowohl motivieren als auch zur Wissensabfrage dienen. Die Website soll die Zielgruppe dazu befähigen, in kommenden Projekten Accessibility zu beachten und auch grundlegend umzusetzen.

Zielgruppe

Es gibt viele Menschen, die im Bereich des Webdesigns tätig sind. Entweder haben sie in diesem Bereich eine Ausbildung oder ein Studium absolviert, oder aber sie haben sich dem Webdesign selbst angenommen und sich ihre Kenntnisse und Fähigkeiten selbst angeeignet.

Egal wie die Personen zum Webdesign gekommen sind, häufig ist kaum Wissen im Bereich Accessibility vorzuweisen. Auch für Studierende, die sich später in Bereichen wie Webdesign oder UX Design sehen, ist Know-How im Themengebiet der Barrierefreiheit essenziell. An dieser Stelle tritt die Lernwebsite zur Hilfe.

Das Lernangebot zielt demnach vor allem auf solche Personen ab, die sich in ihrer Freizeit oder beruflich mit Webdesign beschäftigen und bisher kaum Berührungspunkte mit Barrierefreiheit und ihrer Umsetzung im Web hatten. Es dient dazu, sich selbstständig in das Thema einzuarbeiten und ein grundsätzliches Verständnis zu erlangen.

  • Zeitraum: Wintersemester 2021/2022
  • Tool(s): WordPress, H5P
  • Person/en: Teresa Mayer

Hier geht es zur Webseite!