Evaluation des Blender-Plugins „Verge3D“ & Entwicklung einer interaktiven 3D-E-Learning-App

Die Projektarbeit wurde im Rahmen der Veranstaltung Multimedia-Technologien erstellt und befasst sich mit den Funktionalitäten des Blender-Plugins „Verge3D“.

Anhand des Beispiels einer interaktiven 3D E-Learning-App zum Thema Erste-Hilfe, wurden die Möglichkeiten und Funktionen von Verge3D in Kombination mit Blender getestet, angewandt und abschließend evaluiert. Die 3D-Animation stellt hierbei den Vorgang der stabilen Seitenlage dar. Interaktive Features, wie beispielsweise per Mausklick angewandte Bewegungen an einer Körperstelle, sollen dabei den Lerneffekt für den Nutzer erhöhen.

Interaktives 3D-E-Learning: Bringe die betroffene Person in stabile Seitenlage
  • Zeitraum: Wintersemester 2020/2021
  • Tool(s): Blender, Verge3D, JavaScript
  • Person/en: Sandra Hilbert, Jonas Kratzmeier, Sabina Müller, Simone Ortel, Charlotte Quirmbach, Benjamin Rothfuss

Hier geht es zur Webseite!