Entwicklung einer für eine VR-Brille konzipierten Anwendung

  • Tool(s): Oculus Rift, Unreal Engine 4
  • Programmiersprache: –
  • Besonderheiten: –
  • Zeitraum: 02. November 2015 bis 01. Februar 2016
  • Person/en: Lukas Mente

Zielbeschreibung

Ziel dieser Bachelor-Thesis ist die Konzeption und exemplarische Umsetzung einer Anwendung für die Oculus Rift im Bereich der Technischen Redaktion. Weiterhin soll aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten das visuelle Skriptsystem von Unreal Engine 4 bietet und wie ein Head-Mounted Display bestmöglich in die Anwendung integriert werden kann.

Projektbeschreibung

In der vorliegenden Bachelorarbeit wird eine VR-Anwendung für die Oculus Rift konzipiert und umgesetzt. Die Umsetzung erfolgt in der Unreal Engine 4. Das Szenario der umgesetzten Anwendung ist das Auswechseln des Vorderrads bei einem Motorrad.