User Experience in Serious Games

  • Tool(s): Unity3D, HTC Vive, Lenkrad, Pedale
  • Programmiersprache: HTML, CSS, JavaScript, PHP
  • Besonderheiten: HTC Vive
  • Zeitraum: 27. März 2017 bis 27. Juli 2017
  • Person/en: Philipp Gerstner

Zielbeschreibung

Ziel der Bachelor-Thesis war es, sich mit den unterschiedlichen Theorien im Bereich „User Experience“ auseinanderzusetzen und zu ergründen, wie die unterschiedlichen Konzepte in den Erstellungsprozess von Serious Games miteinbezogen werden können. Darüber hinaus ist es Ziel der Bachelor-Thesis Ansätze für ein Serious Game in Virtual Reality zu entwickeln und
umzusetzen.

Projektbeschreibung

Die vorliegende Bachelor-Thesis behandelt die Thematik „User Experience“ im Kontext von Serious Games.  Eine Besonderheit, die in diesem Kontext außerdem behandelt wird, ist die Umsetzung in einer VR-Umgebung. Als Rahmen soll hierfür eine Fahrsimulation dienen, wie sie nach vollständiger Entwicklung in einer Fahrschule verwendet werden kann.