Erstellung eines multimedialen Museumsführers

  • Tool(s): Unity3D, Vuforia
  • Programmiersprache: C#
  • Besonderheiten: Bilderkennung, Mehrsprachigkeit, Text to Speech
  • Zeitraum: 15. März 2017 bis 14. Juli 2017
  • Person/en: Rebecca Durm

Zielbeschreibung

Ziel dieser Bachelor-Thesis ist die Konzeption und prototypische Umsetzung eines interaktiven Museumsführers in Form einer AR-Anwendung. Mithilfe des Museumsführers sollen Besucher der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe die dort ausgestellten Bilder besser verstehen, einordnen und interpretieren können.

Projektbeschreibung

Im Rahmen dieser Bachelor-Thesis wurde ein Konzept für einen interaktiven Museumsführer entwickelt und prototypisch umgesetzt. Dafür wurden Gemälde genutzt, die im Besitzt der SKK sind.
Die erstellte Anwendung wurde für Tablets entwickelt, gestaltet und optimiert. Sie ermöglicht es dem Besucher der Kunsthalle, die Kamera des Tablets auf ein Gemälde zu richten und zu diesem Kunstwerk Informationen auf seinem Tablet-Display angezeigt zu bekommen. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Informationen wie Name des Kunstwerks, Erstelljahr und Künstler.

Bachelor-Thesis zum Musemsführer